kita_freundschaft

Begeisterung in der Kita Freundschaft

 Bild 1 Scheck

In der Zeit vor dem Weihnachtsfest, in der auf die Ruhe und Besinnlichkeit im Kreise der Liebsten zu Hause eingestimmt wird und das Knistern der Spannung auf die Geschenke zu hören ist, die hoffentlich üppig unter dem super geschmückten Weihnachtsbaum liegend das leuchtenden in die Kinderaugen bringt, beschenken die Überbringer der CDU Prenzlau, Andreas Meyer und Marko Tank, in der vorweihnachtlich Zeit die Kindertagesstätte Freundschaft in Prenzlau. Mit Naschereien, die natürlich zur jetzigen Zeit in geringen Mengen dazugehören, und einem Scheck mit einem Wert von 450,- € wurden die Kinder der Kita Freundschaft überrascht. Die Unterstützung der Kitas und somit das Helfen bei der Entwicklung unserer Jüngsten in der Gesellschaft ist ein sehr wichtiger Teil bei der Arbeit für unsere Stadt Prenzlau, so Marko Tank. Die Leiterin der Einrichtung, Frau Hesse, übernahm den Scheck entgegen, unter tosendem Applaus von den Kindern, den Erziehern und den Überbringern. Eine finanzielle Spende, bei dem mit allen Kindern und dem Erzieherteam gemeinsam entschieden wird, welche pädagogisch wertvollen Spielmaterialien beschafft werden, wechselte nun den Besitzer. Die Geschenke, die real darstellbar und nicht von Worten oder Wahrnehmungen geprägt sind, sind kleine Gesten mit der viel bewegt werden kann. Alle Kinder in der Kita profitieren davon, egal wie die familiäre Situation ist, so Andreas Meyer. Natürlich ist es immer sehr schwer eine Auswahl zu treffen wo mit den Spenden unterstützt werden soll. Es ist dennoch umso wichtiger überhaupt etwas für die Gesellschaft zu leisten. Wie jetzt und ebenso in den zurückliegenden Jahren unterstützt die CDU Prenzlau und die CDU Fraktion der Stadtverordnetenversammlung Prenzlau die Kinder in unserer Stadt und sorgt somit dafür, dass auch die Beste pädagogische Betreuung möglich ist. Ein herzlicher Dank wurde von den beiden Überraschungsgebern, für die täglich professionelle Arbeit mit und für unsere Kinder, ihr Engagement und der Bereitschaft da einzuspringen wo es notwendig ist, ausgesprochen. Dieser Dank geht natürlich an alle Erzieher und Erzieherinnen in den Kindertagesstätten Prenzlaus.

Bild 2 Scheck    Bild 3 Scheck


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.